logo-karin-lorenz

Omelett als Suppeneinlage

Mit dieser leckeren Einlage können klare Suppen aufgewertet werden. Es ist wichtig, ausreichend gutes Eiweiß zu sich zu nehmen – es wirkt sättigend und gibt Energie. Aus Sicht der TCM wirken Eier nährend und stärken unser Yin und Blut.

Wirkung:

  • baut Qi auf
  • wärmt – stärkt unser Yang
  • stärkt unsere Mitte
  • nährt das Blut

Anwendung:

  • zur Stärkung bei allgemeiner Schwäche
  • bei Qi- und Blutmangel
  • um unsere Abwehrenergie zu stärken
  • während oder nach einem Infekt
  • nach einer Geburt

Zutaten:Element:
Petersilie frischHolz
Paprika edelsüßFeuer
ButterschmalzErde
EierErde
FrühlingszwiebelMetall
BasilikumMetall
ThymianMetall
SalzWasser

Zubereitung: Die Eier mit den Gewürzen und Kräutern verquirlen. Die geschnittenen Frühlingszwiebeln untermischen – wer noch Gemüse zu Hause hat, kann z.B. auch Paprika oder Tomate hineinschnipseln. Einen guten Löffel Butterschmalz in der Pfanne erhitzen. Das Eiergemisch in die Pfanne geben und langsam stocken lassen. Danach warten, bis es abgekühlt ist und in kleine Stücke schneiden.

!

Info: Wer auf eine ausgewogene Eiweiß- und Fettzufuhr achtet, spart sich oftmals den Weg zur Naschlade. 😉 Keine Angst vor guten Fetten (Butterschmalz, Kokosfett, Olivenöl, Leinöl) und hochwertigem Eiweiß. (Eier und Hülsenfrüchte stellen eine gute Alternative/Ergänzung zu Fleisch dar.)

Sei bei der Medizin der Kaiserin dabei.

Tel.: +43 660/1493075
E-Mail: karin_lorenz@gmx.at

Verbinde dich mit Karin

Tel.: +43 660/1493075
E-Mail: karin_lorenz@gmx.at